Logo des Tao-Instituts

Tao-Institut

Heilpraxen für Körpertherapie, Sexualtherapie & Paartherapie

Dr. Lars Hanke, Heilpraktiker (Psychotherapie), Nordstraße 60, 53859 Niederkassel
Sabine Deiters, Heilpraktikerin (Psychotherapie), Poststraße 15, 53783 Eitorf
✉ praxis@tao-therapie.koeln ✆ 02208 / 768 579

Sexualtherapie

Liebe, Lust und Leidenschaft, oder doch eher Frust, Stress und unerfüllte Sehnsüchte?

Sex ist ein Grundbedürfnis wie essen und atmen. Und wie der Duft einer frischen Sommerwiese oder ein erlesenes 6-Gänge Menü macht er Lust auf Genuss. Ihnen fehlt nicht nur ein Stück Lebensqualität, wenn Sie sagen: Sex kann man haben, muss man aber nicht. Oder wenn er geradezu als unangenehme eheliche Pflicht abgetan wird. Erfüllender Sex ist für unser Wohlbefinden unerlässlich — für alle Frauen und alle Männer.

Was können Sie tun, wenn sich die Erfüllung einfach nicht einstellen will? Die Liste der medizinischen Diagnosen ist lang: Ejaculatio Praecox, Dyspareunie, Vulvodynie, Vaginismus, Impotenz, Anorgasmie, Lubrikationsmangel, … oder einfach nur Verlust der Libido. Egal wie der Arzt es nennt, es bleiben Ihre körperlichen oder emotionalen Schmerzen. Doch was hilft die Diagnose, wenn Ihnen die Schulmedizin hierfür keine befriedigenden Lösungen anbieten kann?

Die Ursachen sind bei Männern und Frauen vielschichtig. Leistungsdruck, Stress und fragwürdige Erwartungshaltungen lassen jede Freude am Liebesspiel verkümmern. Wir sehnen uns nach einer leidenschaftlichen Begegnung und wissen doch selbst nicht was uns gefällt. Dabei wäre es manchmal gut, genau das mit dem Partner zu teilen. Glauben Sie auch, dass das Verlangen nach Ihrem Partner im Laufe der Beziehung verblasst?

Regelmäßig verbinden Erziehung oder moralische Vorstellungen die Sexualität mit Scham bis hin zu Ekel. Fühlen wir uns in unserem Körper wirklich wohl? Nach einer Geburt, einer schweren Krankheit oder im Alter ist auf einmal alles anders. Im schlimmsten Fall haben wir Missbrauchs- oder Gewalterfahrungen erlitten. Der ganze Körper reagiert mit Angst und verkrampfter Abwehr. Wollen Sie sich damit abfinden?

Nein, natürlich nicht! Es geht um Ihr ganzheitliches Wohlbefinden und nicht nur um die schönste Nebensache der Welt. Diese sensiblen Themen sind uns sehr vertraut. Mit unserem Schwerpunkt der Körpertherapie können wir Ihnen auch praktisch orientierte Räume der Selbsterfahrung und des emotionalen und körperlichen Erlebens anbieten. Diese heilsamen Erfahrungen führen Sie behutsam zu einer leidenschaftlichen und nährenden Erotik. Gerne begleiten wir Sie auch als Paar.

Seinen Sie mutig und wagen den ersten Schritt zu einer selbstbestimmten und erfüllenden Sexualität.